Soziales

Gemeinsam mehr erreichen

Der Begriff „sozial“ bzw. „social“ ist aktuell wie nie. Ständig ist die Rede von sozialen Medien, social Influencern oder sozialen Netzwerken. Doch wenn man sich die Bedeutung des Wortes einmal anschaut, wird schnell klar, dass der eigentliche Sinn nur noch wenig Aussagekraft in der heutigen Verwendung hat. Sozial bedeutet gesellschaftlich, gemeinnützig und auch hilfsbereit. Nicht selten geht es jedoch unter dem Deckmantel von „sozialen Medien“ eher darum, aus der Anonymität heraus Unwahrheiten und Hetze zu erzeugen und zu verbreiten.

Um so wichtiger ist es, in der realen Welt ein Netzwerk um sich herum aufzubauen, in dem genau die Kernthemen des Begriffes gelebt werden: Gemeinschaft, Unterstützung und Hilfsbereitschaft. In unserer schnelllebigen Zeit kommen diese Dinge leider oft zu kurz. Es ist so viel einfacher, schnell mal etwas zu posten als in den wirklichen Austausch mit anderen zu gehen. Aber nur so können wir Vertrauen, Vertrautheit und ein soziales Umfeld aufbauen – sowohl im Beruf als auch im Privatleben.

Mit und an diesen Begegnungen wachsen wir. Der Austausch mit anderen inspiriert uns, bringt uns auf neue Ideen und lässt uns gemeinschaftlich etwas erreichen. Kein OP-Team, kein Orchester und keine Urban-Gardening-

Gemeinschaft könnte Leben retten, uns mit Musik verzaubern und die Stadt begrünen, wenn nicht der Wunsch und der Wille da wäre, gemeinsam für eine Sache zu arbeiten und sich einzubringen.

Im Netzwerk für Gesundheit werden diese Werte aktiv gelebt. Auf Basis einer soliden Medizin bieten die Partner im Netzwerk ganzheitliche Therapien und Begleitung an und beraten gesundheitsbewusste Menschen. Neben interessanten Tagesseminaren veranstaltet das Netzwerk regelmäßig Gesundheits- und Erlebnistage im ganzheitlichen Gesundheitszentrum in München am Sendlinger Tor mit vielen interessanten und kurzweiligen Vorträgen und Workshops zu ganz unterschiedlichen Themen. Ziel ist es, an Gesundheit interessierte Menschen zu inspirieren und zu informieren – und das auf Augenhöhe. Ein intensiver Austausch der Netzwerkpartner untereinander gehört ebenfalls zur Philosophie des Netzwerks.

Das Netzwerk für Gesundheit wurde 2008 von dem Münchener Gynäkologen und Homöopathen Dr. Thomas Villinger gegründet. Mittlerweile sind über 100 ganzheitliche arbeitende Ärzte, Heilpraktiker und Therapeuten Partner im Netzwerk für Gesundheit.

Kontakt
Web: http://www.netzwerk-fuer-gesundheit.net
Email: info@netzwerk-fuer-gesundheit.net