Astrologie

Widder

Dies ist ein energiegeladener Monat, in dessen Verlauf du Fortschritte in Angelegenheiten machen kannst, die deinen aktiven Einsatz und entschlossenes Vorgehen erfordern. Siehst du dich aber vor unüberwindbare Hindernisse gestellt, solltest du die Einstellungen untersuchen, die deinen Erfolg behindert. Unterschätze nicht die Bereitschaft anderer, dir entgegenzukommen.

Stier 

Die erste Monatshälfte ist für die Klärung gegensätzlicher Standpunkte, für Geschäfte, Verhandlungen und Prüfungen weitaus besser geeignet als die zweite. Bist du dir über deine Ziele oder die Art wie du diese erreichen willst im Unklaren, solltest du es ab dem 20. vermeiden, dich unter Druck zu setzen und Entscheidungen zu erzwingen. 

Zwillinge 

Dir steht ein hohes Maß an Energie zur Verfügung – möglicherweise musst du aber du erst lernen, mit diesem umzugehen. An den Reaktionen anderer wirst du erkennen, ob du über dein Ziel hinausschießt oder deine Kräfte realistisch einschätzt. Solltest du jemanden mit überstürzten Handlungen oder Äußerungen vor den Kopf stoßen, wird eine Einigung wohl erst im nächsten Monat zu finden sein.

Krebs 

Dies ist für dich eine eher ausgeglichene Zeit mit kleinen erfreulichen Entwicklungen und vielleicht einem Neuanfang in deiner Beziehung. Möchtest du wichtige Anliegen regeln, fällt dir dies leichter als noch vor kurzem. Vor allem aber hast du die Gelegenheit, bereichernde neue Erfahrungen in deinen Freundschaften zu machen. 

Löwe 

Denken, Planen und Ordnen fällt dir jetzt leichter als dich um Herzensangelegenheiten zu kümmern. Vielleicht solltest du diesen dennoch  etwas mehr Aufmerksamkeit schenken. Suchst du Erfüllung in deinen Beziehungen, erfordert dies, sowohl mit dem Kopf als auch aus dem Gefühl heraus Stellung zu beziehen. Beharrst du zu sehr auf deinen Argumenten, könnte dein Partner sich vernachlässigt fühlen. Eine Lösung dürfte dann vorerst schwer zu finden sein. 

Jungfrau 

Trotz deiner Einsatzbereitschaft wirst du jetzt wenig bewirken. Warte also noch etwas ab mit Neuanfängen! Willst du deine Kräfte messen, betätige dich doch sportlich. In Beziehungen ist Fingerspitzengefühl gefragt – es geht darum, deine Wünsche und Forderungen weder überzubewerten noch zurückzunehmen. Und es lohnt sich ganz sicher nicht, wegen einer nebensächlichen Kritik auf die Barrikaden zu gehen.

Waage 

Anfang des Monats willst du mehr deinen eigenen Weg gehen, stößt dabei aber auf den Unwillen deines Partners oder deines Umfeldes; wenn dir ab Mitte des Monats mehr nach Nähe und Austausch zumute ist, können andere Schwierigkeiten haben, sich darauf einzustellen. Du wirst also einen Kompromiss zwischen Nähe und Freiheit finden müssen.

Skorpion 

Angelegenheiten, die dich allein betreffen, verlaufen eher ruhig und zu deiner Zufriedenheit. Eine gute Gelegenheit, die nähere Zukunft zu planen und mehr Energie in die Dinge zu stecken, für die du dich gerade begeisterst. Deine Beziehung und deine Freundschaften fordern allerdings deine Stellungnahme. Theoretische Lösungen wirst du schnell finden – ob die aber von anderen angenommen werden, ist fraglich. 

Schütze 

Hast du einen Fehler gemacht, solltest du keine Zeit damit verschwenden, ihn zu bereuen. Finde Lösungen! Lass dir auch nicht in deine Entscheidungen reinreden, wenn du allein für die Folgen geradestehen musst. Es besteht kein Anlass, es allen recht zu machen – schon gar nicht denjenigen, zu denen das Verhältnis schon länger angespannt ist.

Steinbock 

Zur Zeit wirst du dir wohl eine Menge Gedanken machen, ohne immer zu abschließenden Lösungen zu kommen. Dennoch hat diese Phase ihren Wert, da sie die Richtung zukünftiger Entscheidungen mitbestimmt. Eine gute Gelegenheit, Beziehungen zu beleben, mit anderen zusammenzuarbeiten und neue Menschen kennenzulernen. Achte aber darauf, dass du nicht viel mehr gibst als du zurückbekommst.

Wassermann 

Deine Gefühle haben nicht immer recht, besonders wenn es sich dabei um grundlegende Zweifel handelt. Gerade Beziehungsstress lässt sich leichter lösen als du noch vor kurzem glaubtest. Wenn du beruflich nicht so genau weißt, wie die Sache weitergeht, solltest du noch eine Weile warten. In der zweiten Monatshälfte kannst du deine Position zunehmend klären.

Fische 

Manche Angelegenheit, die dir in der ersten Monatshälfte noch Sorgen bereitet, klärt sich in der zweiten wie von selbst. Vielleicht nimmst du dies zum Anlass, über andere ungelöste Bereiche deines Lebens weniger nachzugrübeln. Durch rein analytisches Vorgehen wirst du zumindest in der Liebe nicht weiterkommen. Deine Chancen stehen gar nicht schlecht, doch du könntest sie dir durch zu viele Worte schon noch verderben.

DER AUTOR:
Die Horoskope für das Jahr 2020 wurde von dem Astrologen Martin A. Banger erstellt.
Telefon: 04334 - 181 000

Kontakt
Web: http://www.12Zeichen.de
Email: banger@12zeichen.de