Astrologie

Widder

Leidenschaftlich in der Liebe und ehrgeizig im Beruf – deine Ambitionen werden dich bestimmt weiterbringen, wenn du auch noch die Wünsche anderer im Auge behältst. Beschränkst du dich auf einige wenige Vorhaben, kannst du dort viel erreichen. Bist du von einer Person oder einem Vorhaben ungewöhnlich fasziniert, wäre es aber angebracht, noch etwas abzuwarten.

 

Stier 

Ein anregender Monat: du kannst neue Kontakte knüpfen und bestehende Freundschaften vertiefen. Dies ist eine gute Gelegenheit, dich mehr in Beziehungen und Gruppen einzubringen und deine Erwartungen mitzuteilen. Da du offen für die Wünsche und Standpunkte anderer bist, kommt man dir ebenfalls entgegen. Übernimm aber keine neuen Aufgaben, solange du dich noch mit Altlasten herumschlägst.

 

Zwillinge 

Gespräche, Begegnungen und gemeinsame Aktivitäten geben dir erfrischende neue Impulse. Falls Träume und weitreichende Ideen dein Denken bestimmen, musst du dich vielleicht fragen, welchen praktischen Wert diese haben. Verwöhne deinen Partner ruhig mit Aufmerksamkeit und Liebe – wenn du aber übertreibst, wirkt das erdrückend.

 

Krebs 

Du kannst deine Träume und Wünsche genießen, solltest dich aber nicht zu tief in diese verstricken. Auch wenn andere dies von dir erwarten, legst du dich besser noch nicht auf deine nächsten Schritte fest. Es lohnt sich ganz sicher nicht, wegen einer nebensächlichen Kritik auf die Barrikaden zu gehen. Ignoriere die Sache lieber. Deine Erfahrungen und deine Intuition werden dir jetzt den richtigen Weg weisen

 

Löwe 

Du darfst zwischendurch auch einmal innehalten und tief Luft holen. Du kannst unmöglich alle Forderungen sofort erfüllen, denen du jetzt begegnest. Schalte also lieber einen Gang zurück. Ein etwas gemäßigteres Tempo wird sich besonders in der ersten Monatshälfte nicht vermeiden lassen. Falls du unkonzentriert bist und dich leicht ablenken lässt, solltest du das also akzeptieren und wichtige Angelegenheiten verschieben.

 

Jungfrau 

Die Unruhe in deinem Leben kann durchaus erfrischend sein. Bevor du eine neue Position gefunden hast, solltest du wichtige Entscheidungen aber nicht unbedingt über´s Knie brechen. Verpasse nicht die Gelegenheit zuzuhören und dich auszutauschen. Gerade wenn du dir nicht so sicher bist, was du selbst willst, ist die Gelegenheit günstig, deinem Partner mehr entgegenzukommen.

 

Waage 

Wenn du Dinge anzweifelst, die dir lange Zeit wichtig waren, wirst du wenig Kraft finden, auf die gewohnte Weise weiterzumachen. Dadurch erkennst du, für welche Bereiche du weiterhin Energie aufbringen möchtest. Versuchst du, alles beim alten zu lassen, werden in der zweiten Monatshälfte zunehmend auch andere deine Position hinterfragen. 

 

Skorpion 

Werden deine Position und deine Vorgehensweise infrage gestellt, könntest du dies mit gezielten Gegenangriffen beantworten. Genauso gut kannst du solche  Anlässe nutzen, die Entwicklungen der letzten Zeit zu überdenken und Ungeklärtes abzuschließen. Was dir in der ersten Monatshälfte noch undurchschaubar erscheint, wird in der zweiten leichter klärbar und kann dann von dir bereinigt werden. 

 

Schütze 

Dieser Monat steht für dich im Zeichen gesteigerter körperlicher und geistiger Aktivität. Kaum weisst du, was du willst, schon bist du nicht mehr zu bremsen. Diese Zeit ist sowohl geeignet, wichtige Dinge allein in Angriff zu nehmen, als auch dafür, dich mit anderen auszutauschen. Nur in Liebesangelegenheiten kommen dir deine Sterne zur Zeit nicht besonders entgegen.

 

Steinbock 

Kleine Hindernisse, auf die du jetzt stößt, räumst du am besten gleich aus dem Weg. Wo deine Vorhaben ungenügend durchdacht sind, und deine Art, dich durchzusetzen unangemessen ist, kann es zu Spannungen kommen. Andere zeigen dir deutlich, wo deren Grenzen sind. Da du in der zweiten Monatshälfte zu Zugeständnissen bereit bist, dürfte sich spätestens dann eine Einigung finden lassen.

 

Wassermann 

Du stellst zur Zeit verschieden Bereiche deines Lebens gründlich in Frage, und einige kleine Kurskorrekturen sind sicherlich auch notwendig. Dennoch solltest du dir nicht selbst den Wind aus den Segeln nehmen und deine Lage zu kritisch bewerten. Selbst wenn du von anderen abgewiesen wirst, brauchst du die Sache nicht zu ernst zu nehmen

 

Fische 

Wenn du Entscheidungen treffen musst, ist die zweite Monatshälfte dafür halbwegs geeignet. In der ersten solltest du die Dinge aber lieber ruhen lassen, bis du dir klarer bist, worum es dir eigentlich geht. Sobald du deine Standpunkte geklärt hast, kannst du mit neuer Energie loslegen. Bis dahin möchtest du dich vielleicht etwas zurückziehen, da du leichter als sonst zu verunsichern bist.

DER AUTOR:
Die Horoskope für das Jahr 2018 wurde von dem Astrologen Martin A. Banger erstellt.
Telefon: 04334 - 181 000

Kontakt
Web: http://www.12Zeichen.de
Email: banger@12zeichen.de