Informationsfeld-Medizin

DIE AUTORIN
Kristina Weith arbeitet als Coach in München; ihr Angebot umfasst Transformations- Coaching, energetische Heilarbeit, Seminare & Workshops sowie Informationsfeld- Medizin mit dem TimeWaver.
Kontakt: weith@freiraumcoaching.com Web: www.timewavermuenchen.de

Informationsfeld-Medizin

Kommunikation zwischen Bewusstsein und Materie

Die aktuellen Erkenntnisse der Quantenphysik gehören zu den faszinierendsten wissenschaftlichen Entdeckungen der letzten Jahrzehnte, vor allem da sie unser Weltbild radikal verändern. Wissenschaft und Spiritualität verbinden sich auf einmal widerspruchslos miteinander. Phänomene und altes Wissen aus dem Bereich des Bewusstseins und der Heilkunst werden mit der Quantenphysik nun auch wissenschaftlich untermauert. Die jahrhundertelange Trennung von Geist und Materie wird aufgehoben. Und viel mehr noch: So erkannte der Quantenphysiker Max Planck, dass es in unserer wahrnehmbaren Welt keine „feste“ Materie gibt: „Alle Materie besteht und entsteht nur durch eine Kraft, welche die Teilchen in Schwingung bringt und zusammenhält. Diese eine Kraft ist der Geist, der Urgrund aller Materie“. Das heißt also, dass die Materie in ihrem allerkleinsten Bestandteil gar keine Materie ist.

Seit tausenden von Jahren wurde das Wissen um den Einfluss von dem Geist auf die Materie zu Heilungszwecken verwendet. Viele dieser alten Methoden erleben heute eine Renaissance. Aber auch technische Entwicklungen der letzten Jahre nutzen die Quanteneffekte und machen die Schnittstelle zwischen Materie und Geist sichtbar. Daraus ergeben sich revolutionäre Analyse- und Therapiemethoden, die den Menschen wieder ganzheitlich auf allen Ebenen betreuen. Darum soll es hier gehen.

Der TimeWaver ist eine solche medizinische Innovation aus dem Bereich der Informationsfeld- Medizin. Er ist ein 30 x 30 cm großes Gerät, welches über einen PC gesteuert wird und quantenphysikalische Wirk - prinzipien nutzt. Als integratives Diagnoseund Therapiesystem spürt der TimeWaver die Wurzel und die tieferen Ursachen von Krankheiten und Blockaden auf. Diese Wurzel liegt im physikalisch-geistigen Feld, dem Feld, aus dem heraus alle materiellen, energetischen und psychischen Prozesse gesteuert werden. Blockaden, Stö rungen und Erkrankungen werden also ursächlich erfasst. Analyse und Therapie erfolgen berührungsfrei.

Das Informationsfeld verbindet Geist und Materie, spannt sich wie ein Netz zwischen allen Dimensionen, Orten und Zeiten. Alles ist miteinander verbunden und über den Geist erreichbar. Geist ist Bewusstsein und im Sinne von Absicht oder Wille zu verstehen. Er umfasst einerseits die verstandesmäßigen Ebenen, also das, was wir bewusst erleben. Genauso umfasst er aber auch die unbewussten Bereiche. Über spezifische Schwingungsmuster wird aus diesem alles umspannenden Feld Information empfangen, und – das ist das Revolutionäre – sogar auch in dieses geistige Feld hineingeschrieben. Es wird also zwischen Geist und Materie vermittelt. Das Empfangen der Informationen wird als Auswertung bezeichnet und geschieht auf technischer Ebene durch einen Schwingungsvergleich zwischen dem spezifischen Schwingungsmuster des Klienten und den in den Datenbanken mit Hundertausenden hinterlegten Mustern aus der materiellen und nicht-materiellen Ebene. So wird ermittelt, welche Unterstützung gerade notwendig ist. Das Hineinschreiben in das Feld bezeichnet man als Balancierung. Die beiden hautsächlichen Wirkungsfelder sind die Therapie auf der körperlichen Ebene und die Bewusstseinsarbeit auf der psychischen Ebene.

Coaching und Bewusstseinsarbeit

Im Coaching bietet der TimeWaver unzählige Möglichkeiten für die Arbeit mit dem Klienten. Er kann zur klärenden Unterstützung aller physischen und psychischen Anliegen aus sämtlichen Lebensbereichen dienen, sei es nun eine berufliche Herausforderung, Unzufriedenheit, Orientierungslosigkeit, Beziehungskonflikte oder Ängste. Des Weiteren können die psychologischen Ursachen von Erkrankungen beleuchtet, die Zielerreichung oder die Bewusstseinsund Persönlichkeitsentwicklung unterstützt werden. Er kann auch Ereignisse, gedankliche Blockaden, Traumata, Konflikte oder negative Glaubenssätze auf ursächlicher Ebene analysieren und das Ungleichgewicht auflösen. Der Klient profitiert durch die Analyse des TimeWavers von einer ausführlichen Auswertung in Form einer priorisierten Liste, auf der er die Ergebnisse leicht nachvollziehen kann.

Informationsfeldmedizin macht altes Heilwissen und moderne Quantenphysik nutzbar und ergänzt beides mit anderen klassischen und komplementären Behandlungen. Die Behandlung verbindet die geistigseelische und die körperlich-energetische Ebene, wirkt also ursächlich und erlaubt so eine tiefe Transformation von Blockaden. Der Klient kann die Auswertung mitverfolgen, die Ergebnisse sind für ihn stets voll transparent. Die ermittelten Blockaden werden über die anschließende Besendung im Feld sanft geklärt und bleiben gelöst. Zentral für diese Bewusstseinsarbeit ist die Beziehung zwischen dem Coach und dem Klienten, denn kein Gerät kann die persönliche Beziehung zwischen zwei Personen ersetzen. Eine vertrauensvolle Beziehung ermöglicht es dem Klienten, sich innerlich zu öffnen, was wiederum die Auswertung unterstützt und die Interpretation der Ergebnisse erleichtert.

Grundsätzlich ist das TimeWaver System als Schnittstelle zu verstehen, welches die Kommunikation zwischen Materie und Bewusstsein erlaubt, ähnlich wie ein Telefon die fernmündliche Kommunikation ermöglicht. Doch spielt eben neben der Technik auch die Qualität der Verbindung eine Rol - le. Das beste Telefon nützt nichts, wenn keine Verbindung zustande kommt oder die Telefonierenden nicht die gleiche Sprache sprechen. Die Informationsfeld-Medizin ermöglicht die Kommunikation zwischen Geist und Materie und bietet so eine ganzheitliche Analyse und Therapie. Krankheiten, Blockaden und Störungen werden dort aufgelöst wo sie entstanden sind – im Informationsfeld.