Kulturimpuls Grundeinkommen

WEITERE INFORMATIONEN:
www.grundeinkommen-muenchen.de

Kulturimpuls Grundeinkommen - Die Grundeinkommensinitiative München

GEMEINNÜTZIGE PROJEKTE STELLEN SICH VOR

Eine gute Idee findet ihren Weg

Stellen Sie sich eine Gesellschaft vor, die fähig und bereit ist, jedem Menschen ein sicheres, kulturfähiges und würdiges Leben durch ein bedingungsloses Grundeinkommen zu ermöglichen. Jeder Mensch kann sich dann frei entscheiden, in welchem Bereich und unter welchen Bedingungen er sich einbringen möchte. Ohne die existentielle Angst vor der Armut wird ein Raum für Initiativkraft, Kreativität und Eigenverantwortung geschaffen, was sowohl das wirtschaftliche als auch das soziale und kulturelle Leben bereichert. Finanziell ist das machbar!

Die Münchner Initiative, die sich 2009 gebildet hat, ermöglicht Ihnen zu diesem Thema grundlegend informiert zu werden. Professionell veranstalten wir Kongresse mit namhaften Referenten wie Susanne Wiest, Götz Werner, Sascha Liebermann, Gerald Häfner, den Schweizern Enno Schmidt und Daniel Häni sowie Johannes Stüttgen. Wir produzieren Filme, gestalten eine monatliche Radiosendung, laden zu BGE-Spaziergängen ein und planen regelmäßig Informationsstände. Das BGE-Café findet an jedem 1. Samstag im Monat statt. Die Arbeitsgruppen BGE4you und Paradigmenwandel arbeiten und diskutieren an Themen wie BGE und Arbeit, Einkommen, Geld, Konsumsteuer etc. Nicht zu vergessen das Sommerfest... Interessierte sind immer herzlich willkommen!

Wichtig ist uns die Überparteilichkeit. Daher setzen wir uns für die Einführung des BGE über einen bundesweiten Volksentscheid ein. Die Verantwortung jedes Einzelnen steht hier im Vordergrund. Kommen Sie zu uns, gestalten Sie die Zukunft mit uns und tragen die Idee des BGE sowie Gedanken für mehr Demokratie durch Volksentscheid weiter. Wir freuen uns auf Sie!